AMAZON SURPRISE - ENERGY BOX

Pünktlich zu Weihnachten gibt es von Amazon natürlich wieder eine schöne Suprise Box. Dieses mal jedoch ohne den ganzen pseudo-gesunden-Lebensmitteln. Sondern mit einer ordentlichen Portion ZUCKER!! Aber hey, ab und zu kann man sich sowas schon Mal geben ;)

Verpackung

Die Amazon Surprise Energy Box ist optische schön anzusehen. (Ist zwar wieder im Müll gelandet, aber schön wars)

DSC00169

Im inneren der Schachtel befinden sich die (ACHTUNG: SPOILER!!!) Erfrischungs- und Softdrinks. Selbstverständlich liegt auch etwas getrocknetes Stroh dabei.. wofür das wohl gut sein mag?
Den Guide, der dich durch die Box führen soll, erspare ich dir jetzt. Mehr über die einzelnen Getränke findest du weiter unten.

kom_DSC00181

Lieferumfang

Insgesamt befinden sich 24 verschiedene Getränke in der Energy Box. Das ganze für einen Preis von 24,99 inkl. Pfand macht einen durschnittlichen Preis von 2,78€ pro Kilogramm.

DSC00292

  1. 28 Black
  2. Coca Cola Zero Sugar
  3. RedBull Winter Edition
  4. Fentimas
    4.1 Fentimas Bitter Lemonade
    4.2 Fentimas Light Tonic Water
    4.3 Fentimas Curiosity Cola
    4.4 Fentimas Ginger Ale
    4.5 Fentimas Rose Lemonade
  5. Flying Uw ..ehm.. Horse
  6. Funky-T
    6.1 Funky-T Hemp
    6.2 Funky-T Mate
    6.3 Funky-T Guarana
  7. Effect Ice Stick
  8. Effect PushD
  9. Monster Export
  10. Monster Rehab Peach
  11. Haindl´s Tonic Water
  12. Maya Mate Granat
  13. Muscle Milk
  14. Popeye Energy Drink
  15. Rivella grüner Tee
  16. Rubicon Mango
  17. Sinalco Zitres
  18. Superman Energy Drink

1. 28 Black

Ein Energy Drink mit sehr fruchtigen Acai-Beeren Geschmack. Meiner Meinung nach einer der besten Energy Drinks. Nur leider auch einer der teueresten Drinks.
UVP: 1,49€/Dose zzgl. Pfand

Inhalt:

  • Vegan
  • laktose- und glutenfrei
  • kein Taurin
  • keine Konservierungsstoffe
  • koffeinhaltig (32mg/100ml)

kom_DSC00212

2. Coca Cola Zero Sugar

Was soll ich dazu großartig schreiben? Eine einfach Cola Light, von mir aus auch Cola Zero, schmeckte aber fast identisch zur Cola Light. Den Geschmack sollte aber jeder kennen. Ist ja kein besonders exotisches Getränk.
UVP: 0,59€/Dose zzgl. Pfand

Inhalt:

  • kalorienfrei
  • Süßungsmittel (Natriumcyclamat, Acesulfam K, Aspartam)

DSC00283

3. RedBull Winter Edition

RedBull hat anscheinend die Sommer Edition gegen die Winter Edition getauscht. Bisher konnte ich diese im Einzelhandel noch nicht erblicken. Bin mir auch noch nicht sicher wie Zwetschge-Zimt mit einem klassichen Energy Drink harmoniert.

Nach dem ersten Schluck war es bereits mein Favorit im Bereich Energy Drinks.
Würde sagen, dass er wie Kinderpunsch mit Kohlensäure und Koffein schmeckt. Aber probier ihn wirklich mal selbst. Du wirst die Winter Edition mögen.

DSC00247

4. Fentimas

Schöne kleine grüne Glasflaschen mit 125ml Fassungsvermögen und Kronkorken. Fentimas (UK) gibt es schon seit über 100 Jahren und befindet sich immer noch in Familienbesitz. Akutell ist der Urenkel von Herrn Fentimas der Geschäftsführer.

kom_DSC00199

4.1 Fentimas Bitter Lemonade

Vergleichbar mit "Die Limo" von Garnini

4.2 Fenitmas Light Tonic Water

Nein! War mein erstes Tonic Water. Bin anscheinend kein Fan davon, oder es war nicht mehr gut.

4.3 Fentimas Curiosity Cola

Schmeckt wie Cola nur irgendwie anders. Kann ich aber nur empfehlen.

4.4 Fentimas Ginger Ale

Für Ginger Ale Fans vermutlich sehr gut, für mich aber nichts.

4.5 Fentimas Rose Lemonade

Riecht beim öffnen etwas wie die gute alte Rosen-Kernseife bei Oma, schmeckt aber im Nachhinein trotzdem ganz gut.

Nach den 125ml war es dann aber auch genug Rose für den Moment.

Inhalt

  • glutenfrei
  • Zitronensaft mit Rosenaroma

5. Flying Horse

Bah! Stellt euch ein Kilo Dextro Energy Tabs mit etwas Wasser vor. Und das ganze in eine 330ml Dose komprimiert. Genau so schmeckt dieser Energy Drink.

Wenn du Dextro Energy wirklich magst, wirst du ihn wahrscheinlich lieben. Ich bleibe aber lieber fern davon.

DSC00232

6. Funky-T

Auf den ersten Blick dachte ich mir, die Getränke wären bereits abgelaufen. Am Design saßen entweder Azubis oder Leute die im Graffiti-Alter stehen geblieben sind.
DSC00236

6.1 Funky-T Hemp

Vorerst dachte ich, ein Getränk + Hanf kann ja nicht gut schmecken. Nach dem zweiten Zug war es jedoch sehr angenehm zu trinken. Wobei ich "HEMP" nicht so groß propagieren würde. Der Anteil davon beträgt gerade einmal 0,09%. Das sind ungefähr 0,3 Milliliter. Den angemerkten "Smokey Taste" konnte ich leider auch nicht wahrnehmen.

6.2 Funky-T Mate

Riecht übel, schaut übel aus und schmeckt auch übel. Nein, ich meine nicht übel gut, sondern extrem schlecht. Wenn du gerne Mate trinkst, kauf dir nicht die Funky-T Mate. Auf meiner Mate Liste würde diese auf der Rückseite stehen, obwohl ich nur die MioMio und Club-Mate bisher getrunken habe.

Inhalt:

  • Mate-Extrakt (0,5%)
  • Laut Aufschrift: ... keine Laktosefreie Ziegenmilch für Lehrer

6.3 Funky-T Guarana

Nach den zwei anderen Funky-T Getränken, war ich sowieso schon so gehypt davon, dass ich es gar nicht mehr abwarten konnte den FUNKY-T Guaranananana zu probieren.

Ich fasse mich kurz.

Schmeckt nach sehr künstlicher süßer Erdbeere.

8. Effect PushD - Guarana

Der Effect PushD war tatsächlich mein erster Energy Drink von Effect. Leider auch der Letzte. Das Dosendesign ist zwar wirklich ansprechend. Aber wenn das Innenleben nicht passt, bringt das alles nichts.
Zum Geschmack kann ich leider nicht viel sagen, außer dass er mir nicht mundet.

DSC00221

9. Monster Export

Stink normaler Energy Drink von Monster.

DSC00224

10. Monster Peach Rehab

Von allen Getränken aus der Energy Box von Amazon ist dieser hier bis jetzt mein absoluter Favorit unter den Monstern.
Im Prinzip ist es Pfirsich Eistee nur mit etwas mit Koffein. Zusätzlich kommt noch ein Schuss Kohlensäure dazu.

Fertig ist der Monster Peach Rehab. Perfekt!

DSC00266

11. Haindl´s Tonic Water

Wie vorher bereits erwähnt... ich mag kein Tonic Water :D

DSC00227

12. Maya Mate Granat

Optisch ist die Dose sehr ansprechend. Vom Geschmack kann man genau das erwarten, was auf der Verpackung steht.

Mate + Granatapfel

Kann man ab und an mal trinken, wenn man Mate mag.

DSC00271

13. Muscle Milk

Jeder der bereits einen Protein Shake mit Schoko-Geschmack getrunken hat, weiß was einem hier erwartet.

Wichtig ist dabei nur, kräftig schütteln!

DSC00217

14. Popeye Energy Drink - Not Tasted!

kom_DSC00263

15. Rivella Grüner Tee

Rivella ist ein sehr erfrischendes Softgetränk. Schaut aus wie Apfelschorle, sollte aber eigentlich nach Minze schmecke. Das kann ich jedoch nicht bestätigen.
Empfehlung ist trotzdem raus!

kom_DSC00253

16. Rubicon Mango (weniger Zucker!!)

Rubicon ist bei uns in Deutschland noch nicht sehr bekannt. Der Hauptsitz befindet sich in Großbritannien.

Im Prinzip finde ich das Softgetränk auch sehr gut. Wenn da bloß nicht dieser ätzende Geschmack vom Süßungsmittel wäre.

Das kann natürlich auch an mir liegen, aber egal worin sich auch Süßungsmittel befindet, erkenne ich es.

Ansonsten besitzt der Rubicon einen wunderbar fruchtigen Mango Geschmack. Als Version ohne Süßungsmittel kann ich den Rubicon Mango nur empfehlen.
UVP: 0,59€/Dose zzgl. Pfand

Inhalt:

  • Mangomark
  • Süßungsmittel (Sucralose)

DSC00276

17. Sinalco Zitres

Zitronen Limonade, nicht vergleichbar mit Sprite oder 7Hoch. Um längen intensiverer Zitronen-Geschmack, ohne dass er zu Sauer ist.

Wunderbar!

DSC00280

18. Superman Energy Drink

0815-Energy Drink. Mehr muss du nicht wissen.

kom_DSC00189

Leider gibt es diese Energy Surprise Box nicht mehr zu kaufen. Allerdings hat Amazon eine neue Surprise Box leckeren und gesunden Produkten zusammengestellt:

Author image

Über Michael Forster

  • Bayern